Metin Karaaslan erhält Stipendium vom LSB NRW

Das Stipendium für junges Engagement im Sport richtet sich an junge Menschen, die sich ehrenamtlich im Sport engagieren und Verantwortung übernehmen. Der LSB NRW (Landessportbund Nordrhein-Westfalen) möchte zusammen mit den Förderern in die Zukunft von jungen Ehrenamtlichen investieren. Dabei stehen die jungen Engagierten im Vordergrund, die sich nachhaltig und wirkungsvoll in ihren jeweiligen Strukturen engagieren.
Metin Karaaslan vom Box-Sport-Club Haspe 1949/97 eV hat sich nun für das Stipendium qualifiziert. Er ist seit seinem 8. Lebensjahr beim Boxclub Haspe und engagiert sich jetzt, nach seiner aktiven Boxkarriere, um die Belange des Vereines im jungen Ehrenamt. Der 22 jährige Student hat sich als Ziel gesetzt weitere junge Menschen für das Ehrenamt zu gewinnen.

Foto v.l.: Metin Karaaslan (BSC Haspe) und Christopher Wentzek (LSB NRW)

No Replies to "Metin Karaaslan erhält Stipendium vom LSB NRW"