Besuch der Jugendfußballer des Türkiyemspor Hagen

Die Jugendabteilung des Box-Sport-Club Haspe 1949/97 eV hatte Besuch von den Fußballern der A- und B-Jugendmannschaft des Türkiyemspor Hagen.
In einem gemeinsamen Boxtraining wurden die Jugendfußballer auf die anstehende Saison vorbereitet. Es wurde an Kraft, Ausdauer und Teamgeist gearbeitet. „Beim Boxsport werden Muskelgruppen trainiert, die beim Ballsport nicht im Fokus stehen“ so Trainer Fatih Kurukafa. Dies merkten die jungen Fußballer ebenfalls nach dieser anstrengenden Einheit. Im Anschluss an das Trainings erfolgte eine Einladung zum Besuch einer Fußballtrainingseinheit. Ziel der gemeinsamen Einheit ist es Freundschaften zu knüpfen und Brücken zu bauen.
Als Stützpunktverein im Bundesprogramm „Integration durch Sport“ möchte der BSC Haspe eV gerade die Jugend stark fördern - auch interdisziplinär über Sportartgrenzen hinweg.

(Foto: boxclub-haspe.de)

No Replies to "Besuch der Jugendfußballer des Türkiyemspor Hagen"